Aktuelles

TOUR de ODERA – eine deutsch-polnische Begegnung auf dem Rad

Kategorie: Die Anderen

TOUR de ODERA – Grenzbegegnung(en), Grenzerfahrung(en) – eine deutsch-polnische Begegnung auf dem Rad

In diesem vom bapob und dem Instytut Regionalny w Katowicach organisierten Projekt fährt vom 10.7.-20.7.2014 eine Gruppe von ca. 20 deutschen & polnischen Jugendlichen 10 Tage mit dem Rad die deutsch-polnische Grenze entlang und erkundet die Vergangenheit und Gegenwart der Region der Oder. Es sind noch Plätze frei für junge fahrradbegeisterte Menschen zwischen 17 und 26 Jahren.

Das Programm und die Tour

Während dieser Begegnung kannst du:

  • mit einer Gruppe von ca. 20 jungen Leuten ca. 300km im Sommer unabhängig und sportlich unterwegs sein
  • verschiedene Leute aus Polen & Deutschland kennen lernen
  • in der Natur und draußen aktiv sein, gemeinsam Abenteuer erleben & Grenzen mit dem Rad überschreiten
  • Interviews mit den Anwohnern über ihre Meinungen und Vorstellungen der Nachbarschaften entlang der Grenze führen, Städte & Projekte besuchen, Fotos machen und eine Ausstellung mitorganisieren
  • dich näher mit der polnischen Sprache beschäftigen und/oder mit anderen jungen Menschen in anderen Sprachen sprechen

 

Weitere Informationen
Für Hin- und Rückfahrt von Berlin, Organisation, Verpflegung und das Übernachten in naturnahen Unterkünften ist für die gesamte Fahrradtour gesorgt. Ebenso wird die Begegnung von qualifizierten Dolmetscher*innen übersetzt und pädagogisch begleitet. Es werden keine Sprachkenntnisse vorausgesetzt. Die Teilnahmebedingungen Bist du mindestens 17 Jahre alt, dann melde dich für 200 Euro Teilnahmebeitrag (Ermäßigung möglich) bei uns an.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare findest du auf unserer Webseite www.bapob.org oder unter folgendem Link: bapob.org/angebote-Internationale-Jugendbegegnungen/ib-10-11.html

Kontakt: office(at)bapob.org 030 / 392 92 62
Ansprechpartnerinnen: anneweise(at)bapob.org & luciwic(at)gmx.de