Aktuelles

MitOst nah und fern

Kategorie: Allgemein

Gestern trafen sich die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle das erste Mal zu einer Mitarbeitendenversammlung, die komplett online stattfand. Es war eine sehr bereichernde Erfahrung.

Als Reaktion auf den Ausbruch des Corona-Virus und die verschiedenen damit einhergehenden Maßnahmen hat MitOst sich für ein Reise- und Veranstaltungsverbot bis zum 31. Mai entschieden. Außerdem wurde den Mitarbeitenden der Geschäftsstelle geraten, von zu Hause aus zu arbeiten. Diese Situation schafft einerseits ein hohes Maß an Unsicherheit für uns als Individuen und als Organisation, andererseits ist sie aber auch eine Chance – eine Gelegenheit, voneinander und miteinander zu lernen, sich auf neue und andere Weise miteinander zu verbinden und eine solidarische Gemeinschaft zu bilden. In den kommenden Wochen und Monaten möchten wir uns gemeinsam mit der MitOst-Community auf eine Lernreise begeben, um zu erkunden, wie wir uns in schwierigen und unsicheren Zeiten miteinander verbinden und uns gegenseitig unterstützen können.

Zu Hause und in Verbindung bleiben

Gestern trafen sich die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle das erste Mal zu einer Mitarbeitendenversammlung, die komplett online stattfand. Es war eine sehr bereichernde Erfahrung. Am Ende teilten die Teilnehmenden, dass sie dankbar sind und sich zugehörig fühlen. Das Treffen hat uns motiviert, begeistert und den Wunsch gestärkt, Solidarät in den verschiedenen Communities, in denen wir unterwegs sind, zu fördern. Einige Faktoren trugen dazu bei, dass dieses Treffen mit rund 35 Personen sinnvoll und effektiv war.

  • Wir haben das Treffen gründlich vorbereitet, hatten eine klare Tagesordnung und Vorlagen, die wir für gemeinsame Schreibsessions und die Dokumentation von Gruppenarbeit genutzt haben.
  • Drei Moderatorinnen moderierten das Treffen gemeinsam, um Verantwortlichkeiten und Aufgaben zu teilen.
  • Die Zeitwächterin hat einen sehr guten Job gemacht.
  • Am Anfang der Sitzung haben wir uns auf einige Grundsätze als gemeinsame Grundlage für das Gespräch geeinigt:

    • Wir hören zu, um zu verstehen
    • Wir partizipieren, statt zu dominieren
    • Wir fokussieren uns auf die Ziele
    • Wir gehen von der guten Absicht aus
    • Wir sind präsent

  • Eine Mischung aus Situationen im Plenum und Kleingruppenarbeit sorgte für einen guten Rhythmus, um das Energieniveau hoch zu halten.
  • Da wir mit gemeinsamen Schreibsessions gearbeitet haben, haben wir eine Dokumentation des Treffens, zu der alle beigetragen haben.

Wir möchten Francesca und Alicia von ouishare dafür danken, dass sie ihr Wissen zu Online-Community-Veranstaltungen mit uns geteilt haben und diese Mitarbeitendenversammlung gemeinsam mit uns gestaltet haben.