Aktuelles

First verlängert: Werde aktiv für Solidarität!

Kategorie: Allgemein

Jetzt noch bis 21. Juni 2020 mit deiner Idee für lebendige und resiliente Communities bewerben!

Als offenes und vielfältiges Netzwerk verbindet MitOst aktive Bürger*innen aus verschiedenen Sektoren mit unterschiedlichen Hintergründen und Kompetenzen aus Europa und seinen Nachbarregionen. In gemeinsamen Projekten sind sie lokal und grenzüberschreitend wirksam in den Bereichen Kulturaustausch, aktive Bürgerschaft, sozialer Zusammenhalt sowie nachhaltige Entwicklung im urbanen und ländlichen Raum.

Da Abstandhalten und physische Distanz in diesen Tagen eine Form von Solidarität sind, entwickeln wir individuell und als Netzwerk derzeit neue und andere Routinen und Praktiken. In den MitOst-Communities wird gerade mit verschiedenen Instrumenten und Lösungen, die Menschen zusammenbringen und „Verbindung aus der Ferne" schaffen, experimentiert.
 
Mit dem MitOst-Solidarität-in-Aktion-Grant unterstützen wir nun Mitglieder und Alumni in den MitOst-Communities, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind und sich
in kleinen Projekten mit folgenden Fragen beschäftigen:

  • Wie können wir ohne physischen Kontakt aktiv bleiben und uns als lebendiges und resilientes Netzwerk weiterentwickeln?
  • Wie können wir Gemeinschaft und Zusammenhalt im digitalen Raum fördern?
  • Wie können wir intelligente und resiliente Gemeinschaften unterstützen, die in Krisenzeiten solidarisch untereinander und mit anderen sind?
  • Wie können wir Erkenntnisse aus der Krise mitnehmen und in der Zukunft anwenden? 

Wir unterstützen digitale und analoge* Projekte auf lokaler und internationaler Ebene, die

  • Menschen zusammenbringen, um sich im MitOst-Netzwerk auszutauschen, zu teilen und aktiv zu werden
  • Impulse für nachhaltige Verbindungen und Zusammenarbeit setzen
  • spielerisch, lehrreich, praktisch sind
  • Lernen voneinander und miteinander ermöglichen

Der Solidarität-in-Aktion-Grant ist offen für Projekte von Mitgliedern und Alumni der verschiedenen MitOst-Communities. Der maximale Förderbetrag pro Projekt beträgt 1.000€. Es können bis zu 100% der Projektkosten gefördert werden.

Die Bewerbung ist bis Sonntag, 21. Juni 2020 hier möglich.

*gemäß den MitOst-Corona-Richtlinien 

 Bei Fragen erreicht ihr den Projektbeirat per E-Mail: projektbeirat[at]mitost.org