Aktuelles

FilmFestival Cottbus – Die wichtigsten Trends des jungen osteuropäischen Kinos

Kategorie: Die Anderen

Das FilmFestival Cottbus (FFC) ist eines der weltweit führenden Festivals des osteuropäischen Films. 2019 geht es in seinen 29. Jahrgang, mit über 22.000 Besuchern verbuchte es zuletzt einen neuen Besucherrekord. Die Mischung aus familiärer Atmosphäre und internationalem Flair verleiht dem Festival einen unnachahmlichen Charme, den Kenner schätzen und Neulinge aufgeschlossen annehmen. Die Eingeweihten wissen außerdem: Zwei Drittel der fast 200 gezeigten Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme erleben beim FFC ihre deutsche oder gar weltweit erste Aufführung. Insgesamt zeigen vier Wettbewerbe und elf weitere Sektionen die besten Filme und wichtigsten Trends der osteuropäischen Filmlandschaft.

29. FilmFestival Cottbus, 5. bis 10. November 2019

Ticket-VVK ab 17.10.2019 www.filmfestivalcottbus.de