Aktuelles

BoschAlumniForum 2019

Kategorie: Allgemein

Jetzt bewerben! Wir laden euch herzlich zum BoschAlumniForum nach Paretz bei Berlin ein zum Thema „Extrem gespalten? Polarisierung als Herausforderung für die Demokratie“.

BoschAlumniForum 2019 
Extrem gespalten? Polarisierung als Herausforderung für die Demokratie

15.-17. März 2019, Paretz in Ketzin/ Havel

Wir laden euch herzlich zum BoschAlumniForum nach Paretz bei Berlin ein. In diesem Jahr möchten wir das Thema „Extrem gespalten? Polarisierung als Herausforderung für die Demokratie“ diskutieren.

Die wachsende Spaltung der Gesellschaft wird zunehmend als Ursache für eine Krise der Demokratie in Deutschland und in anderen liberalen Gesellschaften wahrgenommen. Sie ist ein Nährboden für die sich verstärkenden antidemokratischen Tendenzen, die bisher als unverrückbar geltende Leitplanken der freiheitlich-demokratischen Grundordnung ins Wanken bringen. Worin liegen die Gründe für die zunehmende Spaltung der Gesellschaft? Wie können wir – die Bürgerinnen und Bürger – der Polarisierung und auch den demokratiefeindlichen Einstellungen begegnen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken?

Beim diesjährigen BoschAlumniForum möchten wir gemeinsam mit euch diese aktuellen Herausforderungen für die Demokratie und ihre Ursachen analysieren sowie den gesellschaftlichen Umgang mit diesen Herausforderungen reflektieren. Wir wollen außerdem überlegen, mit welchen Ansätzen jede und jeder Einzelne von uns im Alltag für Demokratie und dialogisches Miteinander eintreten kann. Dazu möchten wir euch ermutigen, Beispiele und Ideen aus eurer gegenwärtigen oder zurückliegenden Praxis in die Diskussion einzubringen. Eure Expertise und Erfahrungen sind eine wichtige Säule des Programms. Darüber hinaus laden wir Vertreterinnen und Vertreter aus Praxis und Wissenschaft ein, um mit ihnen über ihre Perspektiven und Ansätze ins Gespräch zu kommen. 

Hier finden sich alle Details und das Anmeldeformular: BoschAlumniForum 2019.

Bewerbungsschluss ist der 18. Januar 2019.