Vorstand 2008/2009

Stephan Bull

Ulrike Würz

Snezana Kukol

Maria Shamaeva

Ivanna Pekar

Katharina Reinhold

Geschichte MitOst 2008

Januar

Neujahrsempfang

Am 17. Januar findet der inzwischen schon traditionelle Neujahrsempfang der Robert Bosch Stiftung und des Kompetenzzentrums Schillerstraße statt. Als kulturelles Highlight ist die amerikanische Komödiantin und Sängerin Gayle Tufts eingeladen.

1989

„20 Jahre danach – die Generation 1989“ („G1989“) ist das neue Konferenz- und Vernetzungsprojekt vom Research Network 1989 und des MitOst e.V., in dem die Rolle der Generation 1989 neu definiert und diskutiert wird. Joanna M. Rother leitet das Projekt seit Anfang des Monats.

Februar

MitOst-Magazin

Anfang Februar erscheint das MitOst-Magazin Nr. 19 mit einem neuen inhaltlichen Schwerpunkt. Ab sofort steht die Berichterstattung über das Festival und die Vereinsarbeit im Focus. Das Redaktionsteam um Arndt Lorenz (Redaktion) und Susanne Töpfer (Gestaltung) hat seine Arbeit mit der Ausgabe Nr. 18 nieder gelegt, das Magazin wird nun von der Geschäftsstelle (Julia Ucsnay) herausgegeben. 

Festival-DVD

Parallel zum Magazin erscheint eine DVD mit dem MitOst-Festival-Film, den ein Team von Mitgliedern unter der Leitung der SAEK Bautzen während des Festivals in Görlitz/Zgorzelec erstellt hat.

MitOst-Konferenz in Kreisau

Zum 10. Jubiläum der Kreisau-Seminare, Geburtsstätte des Theodor-Heuss-Kollegs, veranstaltet MitOst eine Konferenz mit dem Thema: "Bildungsziel: Bürger. Politische Bildung in Ländern Mitteleuropas" (7.-9. Februar 2008). Mehr darüber hier.

Parlamentarischer Abend

Am 20. Februar 2008 präsentiert MitOst im Rahmen eines Parlamentarischen Abends vier Programme der Robert Bosch Stiftung im Deutschen Bundestag. Bericht und Bilder hier.

März

Projektwettbewerb "nachbarschaft.moe"

MitOst schreibt in Kooperation mit der Schering Stiftung den Projektwettbewerb nachbarschaft.moe aus. Einmal jährlich fördert er ein größeres Kulturprojekt, das die nachhaltigen Beziehungen zwischen Nachbarländern oder in Grenzregionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa unterstützt. Mehr dazu hier. 

MitOst-family

Die erste Veranstaltung zum Thema Familien und Kinder bei MitOst wird auf Initiative einiger Mitglieder einberufen.

Kooperation: Fortbildung Kulturmanagement in Ungarn

Im Sommer 2007 wurde MitOst beauftragt, im Rahmen einer Studie den Qualifizierungsbedarf im ungarischen Kulturmanagement zu untersuchen. Auftraggeber war das Projektbüro des "Ungarischen Akzents", des ungarischen Kulturjahrs in Deutschland 2006-2007. Darauf aufbauend entwickelt MitOst nun gemeinsam mit der Fakultät für Erwachsenenbildung und Personalentwicklung (FEEK) der Universität Pécs eine fachspezifische Fortbildung Kulturmanagement (müvelödés szervezés). Die akkreditierte Fortbildung stellt eine begleitende Komponente des Europäischen Kulturhauptstadtjahrs Pécs 2010 (EKF) dar und wird aus Mitteln des Ungarischen Kulturministeriums finanziert.

April

Wechsel in der Geschäftsführung

Zum 1. April verlässt Sascha Götz nach vierjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer den Verein. In der Interimszeit bis zum Eintritt einer neuen Geschäftsführung übernimmt Darius Polok die wichtigsten Aufgaben. Unterstützt wird er von den Programmleitern und der Geschäftsstelle sowie von Christopher Schumann, der den Bereich Finanzen übernimmt.