Das All-Around Culture Programm zielt darauf ab, ein vitales kulturelles Ökosystem zu fördern, das die soziale und wirtschaftliche Integration junger Menschen in sieben Ländern der arabischen Region ermöglicht, darunter Algerien, Ägypten, Jordanien, Libanon, Marokko, Palästina, Tunesien sowie libysche und syrische Gemeinschaften in diesen Ländern.

All-Around Culture ist ein kooperatives und vernetztes Programm, das aus 5 Komponenten besteht, die über einen Zeitraum von 4 Jahren umgesetzt werden, um: 

- Unterstützung der Stabilität von 36 kulturellen Einrichtungen und Förderung ihrer Investitionen in eine nachhaltige Zusammenarbeit, um den Zugang zu Kultur in ihrem Umfeld zu erleichtern und zu verbessern;

- Förderung von jugendgeführten kulturellen und zivilgesellschaftlichen Initiativen durch 32 Forschungs- und 24 Produktionsstipendien zusammen mit kollaborativen Laboren zur Unterstützung von gemeinschaftsbasierter und kontextbezogener künstlerischer Produktion; 

- Aufbau von Partnerschaften und Wissensaustausch zwischen 60 kulturellen Einrichtungen aus der arabischen Region und Europa;

- einen kontinuierlichen Wissensaustausch zu praktizieren, um verschiedene Lernbedürfnisse im Rahmen des Programms zu verbinden sowie ökosystembasierte Ansätze und Praktiken mit einer breiteren Gemeinschaft zu teilen; und

- Einrichtung einer Plattform, die sich für einen offenen Zugang zur Kultur und für Maßnahmen zur Verbesserung des Arbeitsumfelds für kulturelle und künstlerische Aktionen in den Interventionsländern einsetzt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.allaroundculture.com 

Kontakt

Projektleiter:

Mohab Saber

Email: Mohab.Saber@mitost.org