Aktuelles

Neues MitOst-Projekt: Track Changes

Kategorie: Allgemein

„Track Changes“ untersucht, wie sich wirtschaftliche und gesellschaftlichen Veränderungen im Stadtraum wiederspiegeln. Das Projekt nimmt Schrebergärten und Kleingärten zum vitalen Ausgangspunkt von Veränderungen innerhalb des städtischen Umfelds und macht sie zu einem Labor für Erkundungen und künstlerische Interventionen.

Hierzu werden KünstlerInnen aus Lettland, Litauen und Deutschland eingeladen,  sich mit verschiedenen Aspekten der urbanen Umwelt und ihrer Planung sowie der Rolle des Individuums und den Möglichkeiten, sein Umfeld mitzugestalten, beschäftigen.

mehr

Das Projekt „TRACK CHANGES“ ist Gewinner des Wettbewerbs kultur-im-dialog.moe 2010, – ein Programm der Schering Stiftung und des MitOst e.V., Berlin.