Aktuelles

Netzwerkknoten der Kulturakteure

Kategorie: Allgemein

Internationale Kulturarbeit lebt von lebendigen Kontakten - zwischen Kulturakteuren, Institutionen und Organisationen aber auch zu Stiftungen und Plattformen. MitOst beteiligt sich aktiv am Aufbau solcher Strukturen.

"Kultur" erscheint heute als ein Sammelbegriff für jegliches Nachdenken über die globale Gesellschaft und deren Sein und Sollen.

"Kultur" und das Sprechen über "Kultur" trennt, setzt Grenzen und verbindet zugleich, indem diese Grenzziehung zu einem Phänomen der Anschauung, der Rede wird. Der Dialog zwischen Kulturen führt zu Impulsen, Neuschöpfungen und zu einer Neubewertung eigener, als selbstverständlich betrachteter Sicht- und  Lebensweisen.

Die elementare Erfahrung der Differenz, die Konfrontation mit anderen kulturellen Praktiken und die Mühen der (gelingenden) interkulturellen Verständigung sind Herausforderung und Bereicherung für die am Dialog Beteiligten zugleich.

MitOst möchte mit Projekten der Mitglieder, Programmen und Publikationen einen Kulturaustausch in Europa befördern, der den Dialog als Grundprinzip der Begegnung anerkennt, insbesondere zivilgesellschaftliche Akteure und Kulturschaffende stärkt und dazu verhilft, das Fremde im Eigenen zu entdecken.

Einige unserer aktuellen Programme und Projekte (Deutsch und Englisch):

Wollen Sie mehr wissen? Treten Sie mit uns in Kontakt:

kulturaustausch(at)mitost.org