Aktuelles

Mitgliederversammlung 2016 - die wichtigsten Ergebnisse im Überblick

Kategorie: Allgemein

Am 8. Oktober 2016 fand im Rahmen des 14. Internationalen MitOst-Festivals in Tbilisi, Georgien, die MitOst-Mitgliederversammlung statt. Etwa 100 Wahlberechtigte stimmten über die zukünftigen Entwicklungen des Vereins ab. Per Live-Stream* hat zusätzlich eine kleinere MitOst-Community die Versammlung mitverfolgt und kommentiert.

Die Neuerungen im Überblick:

  • Eine Wahlordnung und Governance-Prinzipien wurden verabschiedet. Der neue Vorstand wurde beauftragt, das Selbstverständnis des Vereins, das als Ergebnis einer Arbeitsgruppe entstand und in seinen Grundzügen begrüßt wurde, weiterzuentwickeln und bei der nächsten Mitgliederversammlung zur Abstimmung zu bringen.

  • Einer Satzungsänderung wurde zugestimmt, die vorsieht, Vorstandsmitglieder je für die Dauer von zwei Jahren (statt nur für ein Jahr) zu wählen. Wiedergewählte Vorstandsmitglieder können künftig bestimmen, ob sie für ein oder zwei Jahre im Amt sein möchten.

  • MitOst wird weiter Träger des Lektorenprogramms der Robert Bosch Stiftung sein, das sich ab 2018 auf Asien fokussiert (Testperiode von drei Jahren, die in einem transparenten Verfahren - Auftrag an den Vorstand - evaluiert werden soll, bevor erneut über den Verbleib des Programms bei MitOst abgestimmt wird).

  • Dem bisherigen Vorstand - Eszter Tóth, Rozalina Laskova, Anja Kretzer, Sergej Shalamov, Christian Kühn (und Kathrin Oerters) - wurde großer Dank ausgesprochen. 
  • Ein neuer Vorstand wurde gewählt: Rozalina Laskova (bisher zweite, jetzt erste Vorsitzende), Ivanna Chupak (zweite Vorsitzende), Barbara Anna Bernsmeier (Schatzmeisterin), Izzat Khushbakov (Beisitzer), Claire Leifert (Beisitzer) und Olga Skobina (Beisitzer). Es hatten sich insgesamt neun Kandidaten zur Wahl gestellt.

  • Der Projektbeirat wurde auf fünf Mitglieder (bisher vier) verstärkt; gewählt wurden: Małgorzata Gedlek (zweite Amtszeit), Witja Frank, Magdalena Blender, Frank Weiße-Bartos und Joanna Novosad.
  • Es wurde bekannt gegeben, dass das 15. Internationale MitOst-Festival in Frankfurt (Oder) / Słubice stattfindet.

Ausführlichere Informationen erhalten Mitglieder im Oktober-Newsletter bzw. im bald veröffentlichten Protokoll der Versammlung.  

*Der Live-Stream der MV kann in unserem Youtube-Channel hier und hier nachvollzogen werden. Wir hoffen, euch bald auch eine störungsfreie Gesamtaufnahme zur Verfügung zu stellen.