Aktuelles

IAC sucht Referentin für Kommunikation & Community Management - bis 8.1.2017

Kategorie: Die Anderen

Das International Alumni Center (IAC) wird zum 1. Januar 2017 von der Robert Bosch Stiftung als ein Kompetenzzentrum für wirkungsorientierte Alumniarbeit gegründet. Es identifiziert, vernetzt und unterstützt Alumni von Stiftungen, die sich als Intrapreneure und Akteure des Wandels verstehen und in cross-sektoralen Teams Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen entwickeln. 

Das IAC entwickelt und koordiniert ab Januar 2017 das „BoschAlumniCenter“ (BAC), das Alumni, Partner und Mitarbeiter der Robert Bosch Stiftung über Programm- und Themengrenzen vernetzt. Für den Aufbau und die Moderation dieses Netzwerks der Alumni der Robert Bosch Stiftung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referent/in Kommunikation & Community Management (80% Teilzeit)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Planung, Umsetzung und Optimierung von Konzepten und Strategien zum Außenauftritt und aller Kommunikationsmaßnahmen des IAC und des BAC
  • Aufbau der globalen Alumni-Community und Moderation aller Online-Kanäle insbesondere des Alumni-Portals des BAC
  • Aufbau, Umsetzung und kontinuierliche Optimierung der Social-Media-Strategie des BAC
  • Planung und Umsetzung von Inhalten für alle Kanäle in enger Abstimmung mit den Mitarbeitern des IAC, Partnern und Alumni
  • Verfassen von Pressemitteilungen, journalistischen Beiträgen sowie digitales und transmediales Storytelling
  • Follow-up bei Anfragen und Steuerung von externen Dienstleistern und Agenturen
  • Pflege und Ausbau von Kontakten zu Presse und Medien und Aufbau eines Medien Netzwerks

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Journalistik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Kommunikation und Community Management; idealerweise bei einer Non-Profit-Organisation, einem Sozialunternehmen oder einer PR-Agentur mit entsprechender Spezialisierung
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Entwicklung und Anwendung von Online-Instrumenten und im Aufbau einer Community
  • Kompetenzen im Bereich Projekt- und Prozessmanagement
  • Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen auf Deutsch und Englisch
  • Freude am Entdecken von Geschichten und Verfassen von medial unterstützten Erzählungen für Online- und Offline-Medien
  • fundierte Kenntnisse der gängigen sozialen Medien
  • Sehr gute PC-Kenntnisse und sichere Beherrschung gängiger Bürosoftware (Windows XP) sowie unterschiedlicher CMS-Systeme und Datenbanken
  • Diplomatisches Geschick, Organisationstalent und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Kreatives Denken, Entscheidungsfreude und eine gute Portion Humor
  • Souveränes Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen.

Unser Angebot:
Wenn Sie sich mit hohem persönlichem Einsatz und Begeisterung dem Aufbau des BoschAlumniCenters am IAC widmen wollen, bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wachsenden Team. Wir bieten attraktive Rahmenbedingungen und unterstützen Ihre professionelle Weiterentwicklung.

Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung der Stelle nach Ablauf der zwei Jahre wird angestrebt. Der Arbeitsort ist Berlin.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Schreibproben und relevante Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per Mail in einer pdf-Datei (max. 3MB) an: darius.polok(at)boschalumni.net.

Bewerbungsfrist ist der 8. Januar. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der Woche vom 16.-20. Januar 2017 in Berlin statt.