Aktuelles

Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) sucht studentische Hilfskraft

Kategorie: Die Anderen

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) sucht möglichst zum 15.01.2018 und zunächst bis zum 30.09.2018 eine
studentische Hilfskraft auf Honorarbasis (m/w, 40h/Monat)
Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP) ist das nationale Netzwerk für Außenpolitik. Als unabhängiger, überparteilicher und gemeinnütziger Verein fördert die DGAP seit mehr als 50 Jahren die außenpolitische Meinungsbildung in Deutschland. Die Tätigkeit wird im Rahmen des Robert Bosch-Zentrums für Mittel- und Osteuropa, Russland und Zentralasien geleistet.

Voraussetzungen:
- Immatrikulation bis min. September 2018
- Flexibilität und Teamfähigkeit
- Erfahrungen im Büromanagement und Reiseplanung
- Sicherer Umgang mit MS-Office Software
- Perfekte Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
- Gute Englischkenntnisse erwünscht, Russischkenntnisse von Vorteil

Aufgaben:
- Reiseplanung und Visabeantragung
- Unterstützung des Teams bei der Projektdurchführung
- Allgemeine Bürotätigkeit

Vergütung: 11€/h (brutto)

Die Bewerbung sollte ein aussagekräftiges Anschreiben, einen Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse enthalten. Diese Unterlagen schicken Sie bitte – ausschließlich per Email und in einer pdf-Datei – bis zum 10.12.2017 an Anna Quirin (goerdeler-kolleg(at)dgap.org).