Aktuelles

Ausschreibung: Szenenwechsel

Kategorie: Die Anderen

Neue Ausschreibung: Ab sofort sind Bewerbungen für das Programm möglich!
Gesucht werden Kooperationsprojekte, die aktuelle gesellschaftliche Themen und Veränderungen aufgreifen und in der gemeinsamen künstlerischen Reflexion sichtbar machen. Die letztmalige Ausschreibung des Programms richtet sich erneut an Stadt- und Staatstheater sowie freie Gruppen aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz), die gemeinsam mit einem Partner aus Nordafrika oder Osteuropa ein neues künstlerisches Projekt entwickeln.

Szenenwechsel ist offen für alle Sparten der Darstellenden Künste. Eine öffentliche Präsentation der geförderten Projekte sollte in beiden Ländern, in jedem Fall aber im deutschsprachigen Partnerland erfolgen. Ein internationales Festival und Netzwerktreffen, bei dem sich eine Auswahl aller bis dahin entstandenen Szenenwechsel-Projekte vorstellen kann, ist für Juni 2019 in Hamburg geplant. Anträge können bis zum 15. Februar 2018 online auf Deutsch und Englisch eingereicht werden.

Nähere Informationen finden hier zu finden http://www.szenenwechsel.org/szenenwechsel-neue-ausschreibung