Mitmachen!

Das Festival ist der zentrale Treffpunkt der MitOst-Mitglieder - DAS Ereignis des Vereinsjahres. Richtig spannend wird es aber erst dann, wenn ihr nicht nur an den Angeboten teilnehmt, sondern selber etwas auf die Beine stellt. Das Gelingen des Festivals liegt in euren Händen - macht mit, organisiert eine Veranstaltung, gebt Tipps und bringt eure Ideen ein!

Wir suchen noch...

...Ideen und Angebote zum Thema "Neues Engagement"

Gesucht werden noch Ideen für Veranstaltungen innerhalb der Netzwerkstatt "Neues Engagement". Wenn ihr euch in einem der genannten Bereiche engagiert (es kann auch ein anderes spannendes Thema sein) oder eine Referentin, einen Aktivisten etc. kennt, der/die Lust hat, einen Workshop oder eine Aktion zu leiten, eine Gesprächs- oder Inforunde zu führen, einen Film zu zeigen etc. - dann meldet euch!

...Mitglieder, die einen Mini-Workshop auf dem "Ökomarkt der Ideen" anbieten möchten

Am Donnerstag gibt es im Rahmen der Netzwerkstatt "Neues Engagement" einen kleinen "Ökomarkt", auf dem Mini-Workshops rund ums Ökothema angeboten werden sollen. Ob ihr Tipps rund ums Thema Kompost gebt oder zeigt, wie man schöne Dinge aus Müll herstellt, bleibt euch überlassen. Wir freuen uns auf eure Ideen bis zum 30.8.!

...Mitglieder, die eine Veranstaltungs-Patenschaft übernehmen wollen

Referenten, Künstlerinnen, Diskussionspartner etc. des Festivalprogramms wollen rund um ihre Veranstaltung und auch schon im Vorfeld ein wenig betreut werden. Wer hat Lust, eine "Patenschaft" für eine der eingeladenen Personen zu übernehmen? Dazu gehört etwa, beim "Patenkind" nachzufragen, welche Technik und welche Materialien für die Veranstaltung benötigt werden, während des Festivals ansprechbar zu sein und bei Problemen zu helfen, dafür zu sorgen, dass der Beamer im richtigen Moment anspringt etc... Wir hoffen auf zahlreiche Freiwillige!

... Helfer/innen für den Infostand

Details in Kürze.

....Technik-Support

Details in Kürze.

...Reiselustige, denen das Festival allein nicht genug ist

Im vergangenen Jahr gab es eine gemeinsame Anreise im Zug von Moskau nach Perm - was fällt euch diesmal ein? Ein Abstecher nach Prag vor oder nach dem Festival? Oder in eine andere interessante tschechische Stadt? Tipp (leider nur für diejenigen unter uns, die in Deutschland leben...): Der Montag nach Festivalende ist Tag der Deutschen Einheit - und also Feiertag! Wie geschaffen für einen kulturellen oder landschaftlichen Kurztripp.

Kontakt

Freiwillige vor! Wenn ihr eine der Aufgaben übernehmen wollt, meldet euch bei Nicole Lehmann, festival@mitost.org. 

Schon jetzt vielen Dank an alle Helfer/innen!