Festival-Infobrief Juli 2011

Liebe Mitglieder,

Sommerzeit = Ferienzeit - nicht bei MitOst! Die Vorbereitungen für das Festival in Budweis sind in vollem Gange und wir hoffen sehr auf eure Ideen und eure Beteiligung.

Ab sofort halten wir euch wieder in regelmäßigen Festival-Infobriefen über den Stand der Vorbereitungen auf dem Laufenden.

Tipps, Hinweise und Ergänzungen bitte an Nicole und Julia (festival(at)mitost.org)  - danke!

Herzliche Grüße senden euch 

Tereza, Barbora und Zdenek (Budweis) und

Nicole und Julia (Berlin)

 

Anmeldung zum Festival

Die Anmeldung zum Festival ist seit einigen Tagen online über die MitOst-Homepage möglich. Bitte lest euch vor dem Ausfüllen des Formulars den Text der Einladung sorgfältig durch. Er enthält wichtige Details zur Unterkunft, zum Teilnahmebeitrag, zu den Reisekostenpauschalen und Fristen.

Verlängertes Festival: Ausflug nach Krumlov

Am Sonntag, den 2.10. (Abreisetag) plant das Budweiser Team, euch auf einen Abstecher in das sehr sehenswerte Städtchen Krumlov mitzunehmen. Krumlov ist weniger als eine Stunde mit der Bahn von Budweis entfernt, größere Vorbereitungen sind demnach nicht nötig. Falls ihr also Lust habt, das Festival noch ein wenig zu verlängern, kommt mit! Einen Vorgeschmack in Text & Bildfindet ihr hier: http://www.ckrumlov.info/docs/de/kaktualita.xml

Schwerpunktthema: Neues Engagement

Das Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit (2011) soll sich thematisch auch auf dem MitOst-Festival widerspiegeln. Wir möchten schauen, wie sich junge Leute aktuell bevorzugt engagieren und was für neue Formen des Engagements und der gesellschaftlichen Teilhabe in den vergangenen 10 Jahren entstanden sind. Da ist zum Beispiel der Umweltbereich mit Themen wie Guerilla Gardening oder der Bewegung "Critical Mass", es gibt den großen Bereich "Digitales Engagement/Partizipation 2.0" und zahlreiche neue Initiativen, Aktions- und Protestformen im öffentlichen Raum.

Zur Einstimmung haben wir eine Linksammlung zum Thema für euch zusammengestellt.

Für diese Veranstaltungsreihe, die aus Workshops, Aktionen, Diskussionen und Filmvorführungen bestehen soll, benötigen wir hier eure Tipps und eure Beteiligung (siehe nächster Punkt: "Mitmachen")!

Mitmachen!

Wie immer gibt es jede Menge zu tun bei der Vorbereitung des Festivals und wir freuen uns über eure Mithilfe. In der ersten Runde brauchen wir von euch vor allem Ideen und konkrete Beiträge zum Programm, vor allem zu unserem Schwerpunktthema "Neues Engagement" (s.o.)

a) Veranstaltungsprogramm

Zum einen suchen wir konkrete Ideen für Veranstaltungen.

- Könnt ihr Personen empfehlen, die in einem der genannten neuen Engagementbereiche auskennen und die wir z.B. für eine Diskussion einladen könnten? Vielleicht seid ihr selbst diese Person?

- Kennt ihr Filme oder Bücher zum Thema, die man im Rahmen eines Filmgesprächs oder einer Lesung vorstellen könnte?

Bitte schickt eure Ideen bis 10. August an festival(at)mitost.org!

b) Workshops und Aktionen

Wie immer gibt es auch auf diesem Festival unsere "ProjektNetzWerkStatt" (PNWS) - eine Reihe von meist 90-minütigen Workshops und Aktionen, die größtenteils von Mitgliedern für Mitglieder und Menschen vor Ort angeboten werden.

Auch die PNWS soll sich diesmal (aber nicht ausschließlich) dem Schwerpunktthema "Neues Engagement" widmen.

- Wir suchen Mitglieder oder andere Interessierte, die Lust haben, einen Workshop, eine Aktion oder ein Miniprojekt zum Thema "Neues Engagement" anzubieten.

-  Wir suchen Mitglieder, die einen Workshop oder ein Miniprojekt zu einem anderen Thema anbieten möchten: Vermittle, was du selbst gut kannst, wofür du dich interessierst und was du weitergeben möchtest - zum Beispiel aus den Bereichen Projektmanagement, berufliche und persönliche Weiterbildung, Sprachen… Dein Workshop sollte sich inhaltlich möglichst an der Arbeit von MitOst orientieren.

Vorschläge bitte bis zum 10. August an festival(at)mitost.org

Mitgliedern, die einen Workshop auf dem Festival anbieten, zahlen nur den halben Festivalbeitrag.

Stadt Budweis

Eine Infosammlung zu unserer Festivalstadt mit Linktipps, geschichtlichen Exkursen etc. hat Nicole Lehmann für euch zusammengestellt.

Anreise nach Budweis

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder über eure Tipps zum Thema Anreise, die ihr anderen Mitgliedern zur Verfügung stellen wollt.

Tipp Anreise aus Deutschland

Die Deutsche Bahn bietet mit "Europa spezial" eine günstige Anreisemöglichkeit an (je nach Stadt 19-39 Euro bis Prag für die einfache Fahrt).

http://www.bahn.de/p/view/angebot/international/europaspezial/tschechien.shtml

Umsteigen in Prag

Zumindest für Anreisende aus Deutschland mit Umstieg in Prag empfiehlt sich der Kauf der Fahrkarte Prag - Budweis am Bahnhof Prag. Die einfache Fahrt kostet auf diesem Wege etwa 8 Euro.

Eure Anreisetipps veröffentlichen wir gern, schreibt an festival(at)mitost.org.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vernetzung und Austausch

Bitte nutzt zum Austausch über das Festival die MitOst-Seite bei facebook!

Partner und Förderer:

Die "Netzwerkstatt Neues Engagement" im Rahmen des MitOst-Festivals wird vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert.

Mit der Unterstützung des Programms „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ der Europäischen Union