Plastic bag? No, thank you!

Das Filmprojekt  "Plastic bag? No, thank you! " erzählt Geschichten über die Nutzung von Plastiktüten und darüber, dass unsere persönlichen Handlungen niemals isoliert sind. Der Dokumentarfilm zeigt Folgen, mögliche Lösungen sowie Alternativen und inspirierende Geschichten von aktiven MitOstlern im Zusammenhang mit Einwegkunststoff. NGOs sowie Regierungsvertreter werden interviewt, aber auch die Meinung „normaler“ Verbraucher wird gehört. Der Film möchte junge Menschen vor allem in Serbien für Umweltverschmutzung durch Plastik sensibilisieren und Menschen zu einem bewussteren Umgang mit der Umwelt inspirieren.

Projektinfo

Zeit: Februar - Mai 2018

Ort: Serbien, Kroatien, Slowenien

Leitung:
Jelena Kodić

Team: Anica Cvetković, Minja Marijanski, Vladimir Gigić

Kontakt: jelena.kodic(at)gmail.com