Kleine Künstler - Brückenbauer

So wie Bertold Brecht seine Zweifel an der Feststellung "Männer machen Geschichte" hatte, dürfte bezweifelt werden, dass die deutsch-polnische Versöhnung das Werk der Großen der Politik ist. Vorangetrieben wird diese Versöhnung vor allem durch Initiativen von unten. Diese alte MitOst-Idee wird in diesem Projekt verjüngt.  "Kleine Künstler - Brückenbauer" ist ein Kinderprojekt, in dem deutsche Kinder mit polnischen Migrationshintergrund nach Polen reisen, um gemeinsam mit polnischen Kinder einen deutsch-polnischen Kulturabend in einem Krakauer Altenheim zur Aufführung bringen und sich bewegende Lebensgeschichten alter Menschen anhören.

Projektinfo

Zeit: September bis November 2017

Ort: Krakau, Polen

Leitung: Christoph Marx

Team: Jozef Gubala, Kacper Ratajczak

Kontakt: christophmarx(at)gmx.de