5 years of struggle

Das Projekt beschäftigt sich mit der LGBT-Szene im postsowjetischen Raum und findet während der Baltic Pride 2016 in Vilnius statt. Es wird der Aktivist und Künstler Roman Melnik eingeladen, der seit vielen Jahren LGBT-Events in St. Petersburg und Moskau dokumentarisch und fotografisch begleitet. Gemeinsam mit Roman wird in Vilnius eine Ausstellung zum Thema in Russland und seinen Nachbarländern organisiert und der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 

Projektinfo

Zeit: Juni 2016

Ort: Vilnius, Litauen

Leitung: Alexander Petrov

Team: 

Kontakt: