Gesichter der Zeitalter

Das Projekt "Gesichter der Zeitalter" ist eine Fotoausstellung mit Arbeiten von Menschen aus ganz Europa. Ausgestellt werden sowohl moderne Porträt- und Genrefotos als auch Fotos vom Anfang des 20. Jahrhunderts, die den Geist des jeweiligen Landes und der Zeit widerspiegeln. Die Idee des Projektes ist, den Ausstellungsbesuchern die Parallelen der Entwicklungen verschiedener europäischer Laender vor Augen zu führen.

Im Rahmen der Vorbereitungen werden die internationalen Bewerber "moderne und alte" Fotoarbeiten an das Projektteam und die Auswahlkommission schicken. Die besten dieser Bilder werden vom 15. bis 25. September 2007 im Haus der Künstler in der ukrainischen Stadt Simferopol ausgestellt. 

Jeder Bewerber muss mindestens zwei Porträt- oder Genrefotos einsenden, die der Gegenwart und der Vergangenheit seines Heimatlandes gewidmet sind. Selbstverständlich müssen die "alten" Fotos nicht von den Bewerbern selbst aufgenommen werden, aber jeder Bewerber muss eine kleine Geschichte zu seinem Bild beilegen, jeweils auf Deutsch und in seiner Muttersprache. Diese Texte werden ebenfalls ausgestellt. 

Als Ergebnis der Ausstellung erscheint eine Broschüre, in der die Fotoarbeiten der Teilnehmer vorgestellt werden.

Zurück zur Übersichtsseite

Projektinfo

Ort: Moskau/Russland, Simferopol/Ukraine

Zeit: Juni 2007 - Oktober 2007

Projektleiterin: Alexandra Gurkowa

Projektteam: Ksenija Maximowa, Anastasija Belousowa, Ewgenia Swetlakowa

Andere beteiligte Organisationen: Haus der Künstler, Simferopol

Kontakt: Alexandra Gurkowa, nibumbum@mail.ru