Grundtvig-Workshop: Mentoren für transnationale Projekte - eine Weiterbildung für Projektleiter

5. bis 13. Juni 2010, Berlin

Der Workshop richtet sich an erfahrene Leiter transnationaler Projekte im Bereich Kultur und Bürgerschaftliche Bildung aus den neuen Mitgliedsländern der EU, die ihr Wissen und Können künftig auch als Trainer und Mentoren an Kolleginnen und Kollegen weitergeben möchten.

Im Workshop werden von erfahrenen Trainern die folgenden kommunikativen und methodischen Kompetenzen kompakt und praxisnah vermittelt:

- Grundlagen des Coachings und der Beratung in transnationalen Projekten

- Methoden der Vermittlung von tools des Projektmanagements

- Methoden der Moderation von Prozessen und Konflikten in transnationalen Projektgruppen

Im Workshop wechseln sich theoretische Inputs mit intensiven Übungsphasen (Simulationen,

Rollenspiele) ab, wobei das vorhandene Fachwissen der Teilnehmer stets berücksichtigt wird.

Die Teilnehmer entwickeln neue Methoden der Vermittlung von Kompetenzen im europäischen Projektmanagement und in der Begleitung transnationaler Projekte und erproben diese während des Workshops.

Die Kosten des Workshops (Unterkunft, Verpflegung, Fortbildungskosten, sowie Reisekosten) werden im Rahmen der Förderung durch die Europäische Kommission übernommen.

Bewerbung

Das Bewerbungsformular kann hier heruntergeladen werden und wird per Post und E-Mail (bitte als pdf-Dokument) eingesandt. Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 21. April 2010 (bei der Posteinsendung gilt der Poststempel).

MitOst e.V.
Referat Kulturaustausch, Stichwort: Grundtvig
Schillerstraße 57
10627 Berlin
Germany

und

kulturaustausch.zwei(at)mitost.org.

Nachricht über den Erfolg ihrer Bewerbung erhalten die Interessenten am 26. April 2010.

Fragen zum Workshop beantwortet Sarah Herke unter kulturaustausch.zwei(at)mitost.org

 

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung [Mitteilung] trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.