Musik überwindet Mauern

Im Sommer 2018 werden Musiker, Sänger und Künstler aus verschiedenen Regionen der Ukraine, aus Belarus und aus Deutschland in das Gebiet Luhansk in der östlichen Ukraine kommen, um gemeinsam mit Kollegen und Freunden vor Ort ein neues kreatives Team zu bilden. Diese internationale Gruppe wird eine neue Opernproduktion in Severodonetsk auf die Bühne bringen: Die berühmte Oper "Don Giovanni" von W. A. Mozart. Die Premiere wird vom deutschen Dirigenten Robin Engelen geleitet.

Über 100 Personen werden in diesen Prozess involviert sein. In den sieben Probenwochen von Mitte Juli bis Ende August 2018 werden Gäste und örtliche Mitwirkende ein enges und positives Miteinander erleben. Sie werden die Kraft spüren, Teil eines internationalen, interkulturellen und mehrsprachigen Projekts zu sein, das mentale und andere Grenzen in unserem Leben überwinden soll. Das Projekt soll so weit wie möglich in die lokale Gesellschaft integriert werden und möglichst viele Menschen vor Ort einbeziehen, um neue Beziehungen aufzubauen, Lebenserfahrungen auszutauschen und unterschiedliche Lebensweisen zu diskutieren. Wir werden verschiedene Veranstaltungen organisieren, um die einheimischen Bewohner der Stadt und die Gäste zusammen zu bringen. All diese künstlerischen und sozialen Prozesse werden beweisen: Musik überwindet Mauern.

Ende August / Anfang September 2018 wird Severodonetsk die festliche Premiere von "Don Giovanni" erleben und in deren Kontext während eines viertägigen Premierenfestivals noch weitere Gäste aus der Ukraine und aus anderen Ländern willkommen heißen. Wir kooperieren mit verschiedenen örtlichen Organisationen, um allen Gästen ein spannendes Programm anzubieten, damit sie die Region Luhansk entdecken und ihre wunderbaren Menschen kennenlernen können.

Initiatoren und wichtigste Partner

VladOpera e.V. (Deutschland)

Vereinigung "Ukrainischer Kulturraum der Region Luhansk"
Akademisches Ukrainisches Landesmusik und Sprechtheater der Region Luhansk
Landesphilharmonie Luhansk
Landesmusikcollege Luhansk
Kulturverwaltung der Region Luhansk

Goethe Institut Kiev
MitOst e.V. (Berlin)
European College of Liberal Arts (Belarus)
Deutsches Generalkonsulat Donetsk (Dienstsitz Dnipro)

Förderer und Unterstützer

Das Projekt "Musik überwindet Mauern" wird unterstützt vom Leiter der Gebietsverwaltung von Luhansk Yurii Harbuz.
Das Projekt wird realisiert mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Auswärtigen Amtes, der ZEIT-Stiftung, der Allianz Kulturstiftung und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Kontakt

MitOst
Laura Werling
werling(at)mitost.org

Ein Projekt von VladOpera e.V..

Projektleitung 

Peter Schwarz
peter.schwarz(at)vladopera.de

Flyer in

EN
UA
RU

Facebookseite
Music Overcomes Walls