BoschAlumniForum II

Wirtschaft und Zivilgesellschaft – Neugierige Fremde oder getrennte Welten?

30. Oktober – 1. November 2009 in Stuttgart

Unter der übergreifenden Fragestellung "Was können Wirtschaft und Zivilgesellschaft voneinander lernen?" diskutierten die Teilnehmenden des BoschAlumniForums II im kleinen Kreis und gemeinsam mit Experten verschiedene Aspekte der sektorenübergreifenden Zusammenarbeit. Aufgrund der Vielfalt der Betätigungsfelder und Organisationen, in denen Alumni der Robert Bosch Stiftung arbeiten, konnten die unterschiedlichsten Perspektiven eingenommen werden und sich somit ein reichhaltiger Erfahrungsaustausch sowie spannende Diskussionen entwickeln.