Lektorenwanderung beim MitOst-Festival in Uzhhorod

Noch bevor das diesjährige MitOst-Festival im ukrainischen Uzhhorod losging, trafen sich die Lektoren am Festivalort, um den Nachmittag vor der Eröffnung mit einer gemeinsamen Wanderung in die umliegende Gegend zu verbringen. Die Tour führte in das kleine Dorf Saritschewo, wo die Minderheit der Lemken lebt. Während des Wanderns gab es dann ausreichend Gelegenheit, sich mit alten Bekannten auszutauschen und neue Gesichter kennen zu lernen.

Projektinfo


Ort: Uzhhorod, Ukraine

Zeit: 16. Oktober 2008

Projektteam: Antje Liebscher, Ulrike Würz, Boris Printschitz