Aktivitäten unserer Alumniarbeit

MitOst stellt eine Infrastruktur zur Verfügung, welche Alumni nutzen können, um sich zu vernetzen, ihr Wissen weiterzugeben, Unterstützung zu bekommen, Ideen zu entwickeln und Gleichgesinnte zu finden. Gelegenheit dazu bieten die Teilnahme am jährlich stattfindenden Internationalen MitOst-Festival, der Austausch bei Treffen, in Werkstätten, Salons, Foren und anderen Formaten, das Engagement in Vereinsgremien und die Organisation oder das Mentoring von verschiedenartigen MitOst-Projekten. Darüber hinaus stellt der Verein Raum, Erfahrung und Kompetenzen zur Umsetzung größerer und langfristiger Vorhaben in seinen thematischen Schwerpunkten Aktive Bürgerschaft sowie Kulturaustausch bereit. Ermöglicht wird die Förderung dieser Alumniaktivitäten durch eine Finanzierung, die sich zu einem Großteil aus Mitteln der Robert Bosch Stiftung und zu einem weiteren Anteil aus den Beiträgen der zahlenden MitOst-Mitglieder zusammensetzt.

Fördermöglichkeiten

Ihr wollt selbst was unternehmen und braucht Unterstützung? Hier findet ihr die Möglichkeiten.

Aktionen

Das ist alles schon passiert und von Alumni initiiert worden.

Formate

In diesen Formen wird Alumniarbeit bei MitOst gedacht und von engagierten Alumni gestaltet.