Praktikumsprojekte

"Da die Projektarbeit eine ungewohnte Unterrichtsmethode ist, bringt diese nicht nur Abwechslung in den Schulalltag, sondern auch eine Umstellung der Arbeits- und Denkweise der SchülerInnen mit sich. Deshalb waren viele SchülerInnen besonders engagiert, diese neue Arbeitsweise zu erproben und ihre eigene Kreativität, die oftmals zu kurz kommt, unter Beweis zu stellen." (Katja Lohse, VmS-Praktikantin 2006/2007)

Die Teilnehmer des Programms "Völkerverständigung macht Schule" haben während ihres drei- oder sechsmonatigen Praktikums an einer Schule in Mittel- und Osteuropa beispielsweise folgende Projekte verwirklicht:

Und eine der VmS-Traditionen: Care-Pakete, die sich die Praktikanten gegenseitig quer durch MOE und bis nach China schicken, ... wenn sie denn ankommen...

Zurück

Lesetipp:

Europa machen! Projektmanagement für ehrenamtliche Projekte und Initiativen PDF (8,1 MB)

...und vieles mehr unter MitOst-Editionen!