Alumni im Porträt

Petra Vidović, Zagreb

Kulturmanager aus Mittel- und Osteuropa (2009-2010)

Aktuelles Projekt: Heimatrückkehr zu überleben.

Was hat die Programmteilnahme für dich bedeutet? Es hat mir viel bedeutet, zuviel, um alles aufzuschreiben.

Was ist dir noch besonders im Gedächtnis, wenn du an deine Stipendienzeit denkst? Ich denke sofort an Abrechnungen, schöne Orte, liebe Freunde und unbegrenzte Möglichkeiten.

Was wünschst du dir von deinem Alumniverein? Neue Projekte zu veranstalten, Kunst/Kultur meines Landes im Ausland zu präsentieren, über die Grenzen zu schauen

 

Ausbildung und Beruf

Organisation von Ausstellungen, Workshops, Konzerte, Filmprogramm – und gute Kenntnisse im Umgang mit Akkubohrschrauber