Tools for Citizens

Das Programm Tools for Citizens ist eine neue Kooperation zwischen MitOst, dem Center for Civil Society Studies der Istanbul Bilgi University und Anadolu Kültür und wird unterstützt von der Robert Bosch Stiftung.

Ziel ist es, mit der Entwicklung einfacher und zugänglicher Tools Akteure der Zivilgesellschaft in der Türkei zu unterstützen. Das Programm basiert auf einer Bedarfsanalyse mit zivilgesellschaftlichen Akteuren aus der ganzen Türkei sowie aus unterschiedlichen Kontexten.


40 zivilgesellschaftlich Engagierte trugen im April 2017 zu dieser Analyse im Rahmen des Kick-off Meetings in Istanbul bei. Die Teilnehmer*innen analysierten und diskutierten dabei den Bedarf und die Ressourcen in den Bereichen Impact und Strategie, Strukturen und Rollen, Netzwerkarbeit, Leadership, Kommunikation, Projektmanagement, Monitoring und Evaluation, Fundraising, Advocacy und Campaigning sowie Volunteermanagement.

Bis Ende 2017 entwickeln MitOst, das Center for Civil Society Studies der Istanbul Bilgi University und Anadolu Kültür eine Toolbox, die spezifisch für zivilgesellschaftliche Organisationen in der Türkei zugeschnitten ist. Im Herbst werden im Rahmen einer Academy Multiplikatoren trainiert, mit diesen Tools zu arbeiten. Die fertige Toolbox wird ab 2018 auf Türkisch und Englisch verfügbar sein.

Kontakt

Annegret Wulff
wulff(at)mitost.org

Marischa Weiser
weiser(at)mitost.org
Tel: +49 (0)30 31 51 74 84
Fax:+49 (0)30 31 51 74 71

Tools for Citizens auf Facebook

Partner:


Förderer: