Civil Society Exchange

Civil Society Exchange ist ein Programm konzipiert für zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen aus der Türkei und Europa. Es unterstützt die Idee eines vereinten Europas anhand von grenzüberschreitender Zusammenarbeit. Wir ermutigen zivilgesellschaftliche Organisationen, existierende Partnerschaften zwischen der Türkei und Europa zu stärken sowie neue aufzubauen und in diesen Partnerschaften Modelle für Capacity Building zu entwickeln.

Ziel des Programms ist es, acht Partnerschaften mit insgesamt 32 Teilnehmenden zu ermöglichen, innerhalb von sechs Monaten an einem gemeinsamen Thema zu arbeiten und ein Modell zu entwickeln, das sie anschließend zurück in ihre Organisationen bringen und anwenden können.

Das Programm ist gedacht für motivierte, aufgeschlossene zivilgesellschaftliche Akteure, die Teil einer zivilgesellschaftlichen Organisation oder Initiative sind und Lust haben, sich im internationalen Austausch einzubringen. Es richtet sich an Organisationen, die bereits eine Partnerorganisation in der Türkei/Europa haben oder an dem Aufbau solch einer Partnerschaft interessiert sind und in einem konkreten Bereich ihre Capacity fördern möchten.

Civil Society Exchange ist eine Kooperation zwischen MitOst und dem Center for Civil Society Studies of Istanbul Bilgi University und wird gefördert von der Stiftung Mercator. 

Kontakt

Annegret Wulff
wulff(at)mitost.org

Marischa Weiser
weiser(at)mitost.org
Tel: +49 (0)30 31 51 74 84
Fax:+49 (0)30 31 51 74 71

Website
www.civilsocietyexchange.org


Partner:


Förderer: